Referenzen

Um ein fundiertes Training anbieten zu können, habe ich mich für eine Ausbildung an der Akademie für Tiernaturheilkunde in der Schweiz entschieden. Diese konnte ich 2004 erfolgreich abschliessen.

Behandelt wurden folgende Themen:

  • Erstellung eines Ethogramms
  • Allgemeine Ethologie
  • Spezielle Ethologie
  • Verhaltensphysiologie
  • Verhaltensökologie
  • Lernen und Gedächtnis
  • Verhaltensstörungen und -therapie
  • Behandlung weit verbreiteter Verhaltensprobleme beim Hund
  • Genetik

Um weiterhin auf dem neuesten Stand der modernen Hundeausbildung zu bleiben, habe ich mich zusätzlich für ein Aufbaustudium der ATN entschieden. Dieses konnte ich im Februar 2009 erfolgreich abschliessen.

Hierzu gehören ergänzend folgende Themen:

  • Angst und Phobie des Hundes : Ursachen und Vorgehensweise
  • Aggression: Ursachen und Vorgehensweise
  • Antijagdtraining
  • Stress- und Stressmanagement
  • Mehrhundehaltung
  • Rassetypen, trainings- und therapierelvante rassespezifische Besonderheiten
  • Der Hund in Haus, Hof und Garten
  • Beschäftigung und Spiele
  • Erste Hilfe und Grundlagen der Ernährung

Auch Fortbildungen bei anerkannten Referenten gehören für mich regelmäßig dazu.

Um Ihren Hund ganzheitlich trainieren zu können, habe ich verschiedene Ausbildungen in Reiki und energetischer Heilarbeit absolviert. Die Anwendungen können unterstützend zum Training eingesetzt werden, wirken sehr entspannend und regen die Selbstheilungskräfte an. Auch bei Hunden mit Vorgeschichte eignen sich die Anwendungen hervorragend, um Disbalancen aufzuspüren und auszugleichen. Bei Fragen zur genauen Anwendung, melden Sie sich gerne über das Kontaktformular.