Welpen- und Junghundtraining

Hundetraining Welpen Nürnberg

Viele Probleme würden gar nicht entstehen, wenn man bereits beim Welpen und Junghund einige Regeln im Umgang berücksichtigen würde.

Um Ihren Hund bestens auf sein zukünftiges Leben vorzubereiten, besprechen wir Grundregeln des Lernens an Beispielen des Grundgehorsams (z.B. „Sitz“, „Platz“, „Hier“), dem richtigen Umgang mit dem Vierbeiner und der Gewöhnung an Untersuchungen beim Tierarzt und der Körperpflege.

Leider ist in letzter Zeit vermehrt eher eine Überforderung von Welpen als eine Unterforderung zu beobachten. Auch eine zu große Stimulation des Welpen kann später zu Verhaltensauffälligkeiten führen, da er viel mehr Eindrücke verarbeiten müsste, als er eigentlich kann. Dies kann zum Beispiel zu gesteigertem Angst- oder Aggressionsverhalten, aber auch zur Hibbeligkeit führen.

Besonders wichtig ist es mir beim Welpen- und Junghundtraining, den Grundstein dafür zu legen, dass Ihr Hund freiwillig auf Sie achtet, gerne mit Ihnen zusammenarbeitet und sich jederzeit sicher und geborgen fühlt.

Ist dies gewährleistet, bekommt man einen umweltsicheren Hund, welcher sich gerne am Menschen orientiert und diesen bei Unsicherheiten von sich aus aufsucht.

Abrechnung erfolgt nach Zeitaufwand: Die erste Stunde wird mit 25.-EUR pro 30 Minuten berechnet, danach pro angefangener 1/4 Stunde 10.-EUR plus Anfahrtskosten (0,40 EUR pro km, min. 5.-EUR). Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte rechtzeitig ab, ansonsten muss ich eine Einheit und Fahrtkosten berechnen.

Kontakt

Hundetraining Nürnberg