Referenten

Hier werden Referenten vorgestellt, welche vergangene Seminare und Vorträge gehalten haben oder mit welchen solche geplant sind.

Ute Blaschke - Berthold, Hundeschule Cumcane

Dr. rer. nat. Ute Blaschke - Berthold

Ute Blaschke - Berthold ist Biologin, welche in Bonn zusammen mit Dieter Degen die Hundeschule Cumcane betreibt. Dort bildet sie auch angehende Hundetrainer aus, desweiteren ist sie Dozentin für die ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde, Schweiz).

Tierärztin Maria Hense Verhaltenstherapie

Maria Hense

Maria Hense ist Tierärztin und hat sich inzwischen ganz der Verhaltenstherapie gewidmet. Desweiteren hat sie zusammen mit Christina Sondermann das Buch “Spiele für die Hundestunde” heraus gebracht.

Pia Gröning Antijagdtraining Hundeschule Pfotenakademie

Pia Gröning

Pia Gröning ist anerkannte Buchautorin (Antijagdtraining) und betreibt in Essen die Hundeschule Pfotenakademie, ihr Spezialgebiet ist das Antijagdtraining.

Ariane Ullrich Antijagdtraining Hundeschule Mensch - Hund - Lernen

Ariane Ullrich

Die Biologin Ariane Ullrich betreibt die Hundeschule Mensch-Hund-Lernen und hat einen eigenen Buchverlag, in welchem zum Teil sehr empfehlenswerte Bücher herausgegeben werden.

Mirjam Cordt Hundeschule DogInform

Mirjam Cordt

Mirjam Cordt ist spezialisiert auf Herdenschutzhunde und Mehrhundehaltung, sie betreibt die Hundeschule Dog-InForm und ist für die Herdenschutzhundhilfe aktiv.

Gerd Schreiber

Gerd Schreiber gehört zum Cumcane - Netzwerk von Ute Blaschke - Berthold und leitet die Hundeschule Sagesch. Ihn begleiten zwei Border Collies, von denen einer taub ist und besondere Anforderungen an Training und Zusammenleben stellt.

Dorothee Schneider

Dorothee Schneider leitet eine Hundeschule in Gondelsheim und gibt mit Hypno-Mental-Coaching Hilfestellung zu individuellen Lebensthemen. Sie hat verschiedene Bücher veröffentlich, unter anderem “Die Welt in seinem Kopf”, “Fährtentraining für Hunde” und “Hunde einfach erziehen”.

Elisabeth Beck

Human- und Tierpsychologin, Autorin des Buches “Mit Hunden ganzheitlich trainieren”.

Hundetrainer Anke Lehne

Anke Lehne

Anke Lehne ist Biologin mit Schwerpunkt Verhaltens- und Lernbiologie und betreibt die Hundeschule Canine Companion, vormals Cave Canes. Sie führt ihre Hunde jagdlich, wobei eine wichtige Grundlage das Clickertraining darstellt.

Achim Häussler

Achim betreibt das Hundezentrum Berghof mit angeschlossener Hundeschule und -pension und ist auf Jagdhunde spezialisiert.

Martin Pietralla Clicker Training Ulm

Martin Pietralla

Martin Pietralla ist der Clicker - Experte und wurde durch verschiedene Veröffentlichungen und seine Trainingserfolge mit problematischen Tierheimhunden bekannt. Er schrieb verschiedene Hundebücher wie zum Beispiel “Clickertraining für Welpen”, “Clickertraining für Hunde” oder “Clickertraining für unterwegs”.

Tamara Bauer

Die Tierheilpraktikerin Tamara Bauer betreibt eine Praxis in Zirndorf und hat sich nach ihrer Ausbildung auf  TCM beim Hund spezialisiert (Traditionell Chinesische Medizin). Dieses Gebiet umfasst zum Beispiel die Akupunktur und die Kräutertherapie, mit welchen hervorragende Ergebnisse erzielt werden können.

Rechtsanwältin Dorrit Franze

Dorrit Franze

Die Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Dorrit Franze ist in einer Kanzlei mit Schwerpunkt im Bereich Tier(Schutz)rechte tätig. Sie gründete den Verein “Menschen für Tierrechte Bamberg e.V” und ist privat im Bereich Mantrailing sehr aktiv.

Tierärztin Dr. Renate Jones - Baade München Verhaltenstherapie

Dr. med. vet. Renate Jones - Baade

Renate Jones - Baade ist Tierärztin und seit Jahren auf Verhaltenstherapie spezialisiert, sie betreibt eine eigene Praxis in München. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlich, u.a. “Aggressionsverhalten bei Hunden” oder “Aggressiver Hund - was tun?”. Desweiteren ist sie Dozentin an der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde, Schweiz).

Dr. med. vet. Daniela Zurr

Daniela Zurr ist Tierärztin und arbeitet im Zentrum für ganzheitliche Tiermedizin Bräuningshof. Sie ist spezialisiert auf Verhaltenstherapie und hält verschiedene Vorträge im In- und Ausland.

Dr. Udo Gansloßer

PD Dr. Udo Gansloßer

Dr. Gansloßer ist anerkannter Referent und versteht es, komplizierte Vorgänge verständlich zu erklären.

Dr. Dorit Feddersen - Petersen

Dorit Feddersen - Petersen studierte Tiermedizin und wurde durch ihre Forschungsarbeiten an Wölfen bekannt. Derzeit arbeitet sie am Zoologischen Institut für Haustierkunde in Kiel.

Stephanie Küster Hunde Physiotherapie Krankengymnastik Animal learn

Stephanie Küster

Stephanie Küster hat sowohl mehrere Ausbildungen zum Hundetrainer (Animal learn, Anne Lill Kvam, Scallywags) als auch eine Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin (Hundekrankengymnastik nach Blümchen / Woßlick, Dogslumber ). Mit Ihrer Hundegruppe lebt sie südlich von Stuttgart und betreibt dort auch ihre Hundeschule Kimbas Home, in der sie erfolgreich Hundephysiotherpie mit der Korrektur von Verhaltensauffälligkeiten kombiniert.

Bibi Degn

Bibi Degn ist in Österreich geboren und aufgewachsen und entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft für Tiere. Sie nahm an vielen internationalen Distanzritten teil und kam 1987 das erste Mal mit TTeam in Berührung. 1996 übernahm Bibi Degn das TTeam Gildebüro in Deutschland und organisiert seitdem alle in Deutschland stattfindenden TTeamkurse. 2002 wurde sie TTeam Instruktor für Hunde und Pferde. Die Ausgewogenheit zwischen der Tellingtonarbeit bei Pferden und der bei Hunde liegt ihr sehr am Herzen.
Ihren Bemühungen ist es außerdem zu verdanken, dass die TTeamarbeit für Kinder durch das Angieprogramm einen so großen Stellenwert eingenommen hat.

Beate Zimmermann

Beate Zimmermann wurde 1962 in einem Dorf im Westerwald geboren. Nach dem Abitur schloss sie eine Berufsausbildung als biologisch-technische Assistentin ab und studierte erfolgreich Umwelt- und Hygienetechnik, derzeit arbeitet sie als Sicherheitsingenieurin.
Seit ihrer Jugend hält Beate Zimmermann fast durchgehend Hunde. Mit Sina, ihrer schilddrüsenkranken Hündin, wurde sie an die Grenzen ihres allgemeinen Hundewissens geführt. Erst nach vielen Recherchen und dem glücklichen Umstand, eine Ärztin des GTVT in unmittelbarer Nähe zu finden, die die richtige Diagnose stellte, gelang ihr der erzieherische Durchbruch bei Sina.
Aufgrund ihres naturwissenschaftlichen Ausbildungshintergrundes gelang es ihr, sich in die schwierige Thematik der Schilddrüsenunterfunktion einzuarbeiten und diese verständlich darzustellen.
Beate Zimmermann hofft, mit ihrem Buch (Schilddrüse und Verhalten - SDU beim Hund) und ihrem Engagement im Internet das Leid anderer schilddrüsenkranker Hunde und ihrer Halter erleichtern zu können.