Seminar “Schilddrüse und Verhalten” mit Buchautorin Beate Zimmermann

Montag, 17. Oktober 2011 von admin

Am 19. und 20. November 2011 ist es soweit: Buchautorin Beate Zimmermann (Buch “Schilddrüse und Verhalten”) wird zu Gast in Nürnberg sein. Es ist ein 1,5 Tages-Seminar:

Beate Zimmermann wird in zu dem immer wieder aktuellen und oft noch unbekannten Thema “Schilddrüse und Verhalten” referieren. Sie wird am Samstag darauf eingehen, was die Schilddrüse überhaupt ist, wie sie arbeitet und wodurch sie beeinflusst wird. Insbesondere wird sie auch auf den Zusammenhang zwischen der Schiddrüse und dem Verhalten eingehen. Dieser Aspekt wird leider immer noch viel zu wenig beachtet, wobei man vielen verhaltensauffälligen Hunden gut helfen und ihnen und ihren Haltern viel Leid ersparen könnte.

Seit ihrer Jugend hält Beate Zimmermann fast durchgehend Hunde. Mit Sina, ihrer schilddrüsenkranken Hündin, wurde sie an die Grenzen ihres allgemeinen Hundewissens geführt. Erst nach vielen Recherchen und dem glücklichen Umstand, eine Ärztin des GTVT in unmittelbarer Nähe zu finden, die die richtige Diagnose stellte, gelang ihr der erzieherische Durchbruch bei Sina.
Aufgrund ihres naturwissenschaftlichen Ausbildungshintergrundes gelang es ihr, sich in die schwierige Thematik der Schilddrüsenunterfunktion einzuarbeiten und diese verständlich darzustellen.
Beate Zimmermann hofft, mit ihrem Seminar, Buch und ihrem Engagement im Internet das Leid anderer schilddrüsenkranker Hunde und ihrer Halter erleichtern zu können.

Teilnahmegebühr: 120.-EUR

Kontakt über das Kontaktformular.

Wichtig

Samstag, 01. Oktober 2011 von admin

Aus aktuellem Anlass sind Termine erst wieder ab Januar 2012 möglich (ausgenommen Seminare und der Aktion “Tausche Stachelhalsband gegen Training”). Sollten Sie bereits früher Unterstützung im Training benötigen, wenden Sie sich bitte an meine Kolleginnen Christina Bradel oder Maria Rehberger.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Claudia Reinhart