Vortrag “Erste Hilfe beim Hund”

Tags:

Der Vortrag

Schnell kann man mit einem Hund in eine Ausnahmesituation kommen, in welcher ein absolvierter Erste Hilfe Kurs hilfreich sein kann. An diesem Abend wird uns Tamara Bauer zeigen, wie man in verschiedenen Situationen richtig reagiert bis entweder ein Tierarzt eintrifft oder bis man in einer Tierklinik ist.

Sie wird auch darauf eingehen, wie man Notfälle erkennt (z.B. allergischer Schock, Magendrehung) oder Verbände richtig anlegt.

Die Referentin

Tamara Bauer ist gelernte Tierarzthelferin und geprüfte Tierheilpraktikerin der Akademie für Tiernaturheilkunde in Bad Bramstedt. Sie betreibt erfolgreich eine naturheilkundliche Praxis in Zirndorf bei Nürnberg. Aufgrund ihrer Vorbildung und Erfahrung ist für einen interessanten und hilfreichen Abend gesorgt.

Uhrzeit: 19.30h bis circa 21.30h

Ort: Zabo Eintracht, Fallrohrstraße 165, 90480 Nürnberg

Teilnahmegebühr: 15.-EUR

Abendkasse: 20.-EUR

Anmeldung: seminare@hundeberatung-nuernberg.de oder über das Kontaktformular

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 04. August 2010 um 09:25 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Seminar abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« GIFTKÖDERWARNUNG – Seminar “Schilddrüse und Impulskontrolle” »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist momentan deaktiviert.